PROJECT CONSULT ECM DRT DMS KM ILM
Logo PROJECT CONSULT - Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH  
 Contentmanager - Magazin
 Tipps für die DMS-Einführung
 Bereits bei der Auswahl der Dokumenten M
 Contentmanager - Magazin
 Relevante AdWords-Anzeigen mit Platzhalt
 Mit Platzhaltern können Werbetreibende i
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
Home  Englisch  Newsletter  Intern Hilfe  Kontakt  Impressum  Rechtshinweis 
  Detailsuche
PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
Unternehmen
  Vision
  Grundsätze
  Leistungen
  Methoden
  Qualität
  Mitgliedschaft
  Slide-Show
  Mitarbeiter
  Auszeichnungen
  Unternehmensinfo
  Adresse
  AGB
Beratungsangebot
  Fachberatung
  Coaching
  Projekt-Management
  Workshops
  Anfrage
Seminarangebot
  Seminare
  Vorträge
  Seminartermine
  Handouts
  Anmeldung
Projekte
  Branchen
  Lösungen
Karriere
  Perspektive
  Stellenangebot
  Stellenmarkt
  Markt-Regeln
Presse
  Pressemitteilung
  Interview
  Artikelangebot
  Autorenrechte
  Akkreditierung
Website
  Sitemap
  Site-Info
  Aktualisierte Seiten
Impressum
Online-Publikationen
BIT Computer Zeitung
contentmanager.de ComputerWoche
documanager.de Document Management Magazine
DOKmagazin ECM Guide
E-Doc eGovernment Computing
Elektronische Steuerprüfung Information Week
IT-Business IT-Daily
IT Fokus KM World
Kommune21 MiD
MOS nfd
searchstorage.de silicon.de
Speicherguide Wissensmanagement
Google Werbung
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Rücklichter
PROJECT CONSULT Newsletter 20050504
Als deutschsprachige Internetnutzer haben wir uns schon fast mit der Dominanz der englischen Sprache im WWW abgefunden. Nur mühsam reagierten Bibliotheken auf den Vorstoß von Google, englischsprachige Literatur im Internet im Open Access verfügbar zu machen. Die europäische Ini-tiative, getrieben von den Franzosen (sic!) wird versuchen dagegen zu halten. Nun kann man argumentieren, wir ha-ben doch unser Gutenberg-Projekt (http://gutenberg.spiegel.de/). Aber reichen solche Initiativen um der deutschen Sprache im Internet einen gebührenden Platz zu schaffen? Im wissenschaftlichen Bereich gehen im-mer mehr Forscher dazu über in Englisch zu publizieren, damit ihre Arbeiten gelesen und zitiert werden. Ein deut-sches Open Access Portal für wissenschaftliche Publikatio-nen befindet sich erst in der Entwicklung. Deutsche Unter-nehmen mit internationalem Fokus definieren Englisch als Unternehmenssprache, Englische Begriffe finden immer mehr Eingang in den deutschen Sprachschatz und fast jedes Unternehmen in Deutschland bietet im Internet seine Inhal-te auch in Englisch an. Man könnte meinen, Englisch aller Orten. Aber nicht nur die Vereinigten Staaten, England, Canada, Australien etc. dominieren die englischen Inhalte im Internet. Englisch ist die Lingua Franca des Handels und auch andere, nicht originär englischsprachige Nationen tra-gen zum Wachstum des englischsprachigen Anteils von In-ternet-Publikationen bei - nicht zuletzt die Inder, die inzwi-schen in Massen in das Internet drängen.
Aber ist Englisch wirklich die Herausforderung für die Zu-kunft, besonders wo wir als gebildete Mitteleuropäer zumin-dest in der Lage sind Englisch zu verstehen? Die eigentliche Herausforderung kommt aus China. Wir merken dies in un-serem Teil des WWW-Universums kaum. Noch trennen uns Zeichensatz- und Sprachprobleme. Aber Chinesisch wird eine der dominierenden Sprachen der Zukunft sein und selbst Englisch die erste Position im Internet streitig ma-chen. Deutsch wird dann längst eine nachgeordnete, zweit- oder gar drittrangige Sprache im World Wide Web sein. Es liegt an unserer Generation, heute die Pflöcke einzuschlagen, um unsere Sprache im Web zum Überleben zu verhelfen, nicht nur in Bezug auf Wissenschaften, Literatur und Han-del. In Bezug auf Englisch sehen wir bereits die Rücklichter in der Ferne verschwinden, in Kürze werden uns die Scheinwerfer der Chinesen im Rückspiegel kurz vor dem Überholen blenden. (Kff)
Rechtshinweis


Rechtshinweis, Urheberechte, Copyrights und Zitieren.
Rechtshinweis
Legal notice
Autorenrechte

© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
Unternehmensdaten
Top
Seitentitel: Artikel_Diskussion_2005_Rücklichter, Zitierung: http://www.pc.qumram-demo.ch/portal.asp?SR=757
Zuletzt aktualisiert am: 2.6.2005
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
News
  Newsletter
  Newsletter Inhaltsverzeichnis
  Newsletter PDF-Ausgaben
  Newsletter Portal
  Newsletter Probeabo
  Branchen-News
  In der Diskussion
  Zitate
  Veranstaltungen
  Termine
Wissen
  Was ist...
  Archiv
  Artikel
  Pressespiegel
  Bücher
  Studien
  Literatur
  Standards
  Code of Practice
  Rechtsfragen
  Links
  Download
Markt
  Kategorie
  Alle
  PLZ
  Marktübersichten
  Produktvergleich
  Eintrag
  Regeln
Foren
  CDIA+ Forum
  CMS-Forum
  DMS-Forum
  ECMguide
  Speicherguide
  XING-Forum
Spezial-Seiten
  CDIA+
  MoReq
Web Partner
AIIM Europe AIIM International
Benchpark BIT
BITKOM BrainGuide
Coextant CompetenceSite
CompTIA contentmanager.de
DLM-Network DMS Akademie
DMS Expo documanager.de
doxtop.com ECM WORLD
Electronic Office Elektronische Steuerprüfung
GDPdU-Portal GoodNews!
Kossow & Jeggle Results Open Directory Project
Optimila password
Plattform Wissensmanagement silicon.de
SoFind Wikipedia
Wissensmanagement XING
AMAZON
  Dokumenten-Technologien
  Dokumenten-Management
  E-Learning & E-Term
  Enterprise Content Management