PROJECT CONSULT ECM DRT DMS KM ILM
Logo PROJECT CONSULT - Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH  
 Contentmanager - Magazin
 Tipps für die DMS-Einführung
 Bereits bei der Auswahl der Dokumenten M
 Contentmanager - Magazin
 Relevante AdWords-Anzeigen mit Platzhalt
 Mit Platzhaltern können Werbetreibende i
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
Home  Englisch  Newsletter  Intern Hilfe  Kontakt  Impressum  Rechtshinweis 
  Detailsuche
PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
Unternehmen
  Vision
  Grundsätze
  Leistungen
  Methoden
  Qualität
  Mitgliedschaft
  Slide-Show
  Mitarbeiter
  Auszeichnungen
  Unternehmensinfo
  Adresse
  AGB
Beratungsangebot
  Fachberatung
  Coaching
  Projekt-Management
  Workshops
  Anfrage
Seminarangebot
  Seminare
  Vorträge
  Seminartermine
  Handouts
  Anmeldung
Projekte
  Branchen
  Lösungen
Karriere
  Perspektive
  Stellenangebot
  Stellenmarkt
  Markt-Regeln
Presse
  Pressemitteilung
  Interview
  Artikelangebot
  Autorenrechte
  Akkreditierung
Website
  Sitemap
  Site-Info
  Aktualisierte Seiten
Impressum
Online-Publikationen
BIT Computer Zeitung
contentmanager.de ComputerWoche
documanager.de Document Management Magazine
DOKmagazin ECM Guide
E-Doc eGovernment Computing
Elektronische Steuerprüfung Information Week
IT-Business IT-Daily
IT Fokus KM World
Kommune21 MiD
MOS nfd
searchstorage.de silicon.de
Speicherguide Wissensmanagement
Google Werbung
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Knowledge-Management – vom Schlagwort zur Unternehmenslösung
PROJECT CONSULT Newsletter 19990409
Hannover. – Auf der CeBIT wurde deutlich, dass die Anbieter von Knowledge Management Systemen (KMS) generell ein unterschiedliches Verständnis von Knowledge Management (KM) haben: IKE hat erst kürzlich das Produkt Xtreme von Interleaf übernommen. Hier wird KM als Erstellung, Bearbeitung und Publikation Web-basierender Dokumente verstanden. Die Benutzerverwaltung verfügt nicht über eine LDAP-Schnittstelle, eine Einbindung von COLD-Daten ist aber möglich. Die Funktionalität ist dem Web-Publishing-Tool von FileNET ähnlich.
MicroStrategy bezeichnet KM als die Verbindung zwischen E-Commerce und DataWarehousung, zeigt Lösungen für WWW-basierte Informationssysteme. MicroStrategy verfolgt das Ziel, unternehmensindividuelle Lösungen anbieten zu können.
Bei Fulcrum (PCDocs) werden Informationen in sogenannten Knowledge-Maps aus den unterschiedlichsten Quellen zusammengetragen. Der Umgang mit diesen Mappen erinnert an das bekannte Dateisystem. Das Produkt bietet die Möglichkeit von personalisierten Ansichten für die Benutzer und bezieht Agenten zum Durchsuchen von Web-Seiten mit ein.
Oracle bietet mit seinen Partnern vielfältige Möglichkeiten der Informationsdarstellung und Verarbeitung an. Der Hauptfokus der vorgestellten Produkte liegt dabei im E-Commerce und Web-Publishing, wobei sich ständig ändernde Datensätze in einem einheitlichen Layout präsentiert werden.
FileNET versteht sich insofern als Knowledge Management Anbieter, als dass das klassische DMS an das Internet angebunden wird, mit der Option, für ausgewählte Inhalte Web-Publishing zu ermöglichen. (FvB)
Die Definitionen von Knowledge Management (KM) sind vielfältig, ja sogar widersprüchlich. PROJECT CONSULT schlägt daher eine interdisziplinär ausgerichtete Definition vor, die KM im Spannungsfeld von Human Resource Management, Organisation und Technologie sieht.
Vor diesem Hintergrund ist auch der Beitrag von PROJECT CONSULT zu sehen, der anlässlich der InfoBase/DGI-Online-Tagung (18.-20.05.99 in Frankfurt), im Sonderheft der nfD (Nachrichten für Dokumentation) veröffentlicht wird. Im Artikel wird darauf hingewiesen, dass “... es ist nicht ausreichend ist, große Informationsmengen zu scannen oder in eine Volltextdatenbank zu stellen. Damit wird nur der Schritt von Daten und Dokumenten zur Information getan. Grundlagen des menschlichen Wissens wie die Einschätzung des Wertes oder der Qualität einer Information in einem zuvor nicht bekannten Zusammenhang, müssen den heutigen Lösungen erst noch beigebracht werden. Also zurück zu den Ansätzen von Künstlicher Intelligenz und wissens-basierten Systemen. Die einfache Gleichung der Dokumenten-Management-Anbieter:
(D1aten + D2okumente) * DMS_TechnologieX = KnowledgeManagement
geht nicht auf. Die Dokumenten-Management-Branche hat genaugenommen erst den Weg zum Informations-Management begonnen. Die Gleichungskette müsste daher eher lauten:
(D1aten + D2okumente)*DMS_TechnologieX
____________________________________________________ = Information
Verdichtung
daraus folgt:
(Information + Prozess + Erfahrung) * SynergieEffekt = KnowledgeManagement
Unabhängig von der Software liegt die eigentliche Herausforderung zur erfolgreichen Einführung von KM beim Management. Entscheidungen für KM-Lösungen sind Unternehmensentscheidungen. Es ist Aufgabe der Unternehmer, zunächst eine Unternehmenskultur zu schaffen, in der Knowledge Management erfolgreich eingesetzt werden kann. Nur so können die enormen Nutzenpotentiale daraus gezogen werden, die Knowledge Management leisten kann.” (Kff, SW)
Rechtshinweis
Rechtshinweis, Urheberechte, Copyrights und Zitieren.
Rechtshinweis
Legal notice
Autorenrechte
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
Unternehmensdaten
Top
Seitentitel: Artikel_Diskussion_1999_Unternehmenslösung, Zitierung: http://www.pc.qumram-demo.ch/portal.asp?SR=718
Zuletzt aktualisiert am: 22.6.2004
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
News
  Newsletter
  Newsletter Inhaltsverzeichnis
  Newsletter PDF-Ausgaben
  Newsletter Portal
  Newsletter Probeabo
  Branchen-News
  In der Diskussion
  Zitate
  Veranstaltungen
  Termine
Wissen
  Was ist...
  Archiv
  Artikel
  Pressespiegel
  Bücher
  Studien
  Literatur
  Standards
  Code of Practice
  Rechtsfragen
  Links
  Download
Markt
  Kategorie
  Alle
  PLZ
  Marktübersichten
  Produktvergleich
  Eintrag
  Regeln
Foren
  CDIA+ Forum
  CMS-Forum
  DMS-Forum
  ECMguide
  Speicherguide
  XING-Forum
Spezial-Seiten
  CDIA+
  MoReq
Web Partner
AIIM Europe AIIM International
Benchpark BIT
BITKOM BrainGuide
Coextant CompetenceSite
CompTIA contentmanager.de
DLM-Network DMS Akademie
DMS Expo documanager.de
doxtop.com ECM WORLD
Electronic Office Elektronische Steuerprüfung
GDPdU-Portal GoodNews!
Kossow & Jeggle Results Open Directory Project
Optimila password
Plattform Wissensmanagement silicon.de
SoFind Wikipedia
Wissensmanagement XING
AMAZON
  Dokumenten-Technologien
  Dokumenten-Management
  E-Learning & E-Term
  Enterprise Content Management