PROJECT CONSULT ECM DRT DMS KM ILM
Logo PROJECT CONSULT - Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH  
 Contentmanager - Magazin
 Tipps für die DMS-Einführung
 Bereits bei der Auswahl der Dokumenten M
 Contentmanager - Magazin
 Relevante AdWords-Anzeigen mit Platzhalt
 Mit Platzhaltern können Werbetreibende i
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
Home  Englisch  Newsletter  Intern Hilfe  Kontakt  Impressum  Rechtshinweis 
  Detailsuche
PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
Unternehmen
  Vision
  Grundsätze
  Leistungen
  Methoden
  Qualität
  Mitgliedschaft
  Slide-Show
  Mitarbeiter
  Auszeichnungen
  Unternehmensinfo
  Adresse
  AGB
Beratungsangebot
  Fachberatung
  Coaching
  Projekt-Management
  Workshops
  Anfrage
Seminarangebot
  Seminare
  Vorträge
  Seminartermine
  Handouts
  Anmeldung
Projekte
  Branchen
  Lösungen
Karriere
  Perspektive
  Stellenangebot
  Stellenmarkt
  Markt-Regeln
Presse
  Pressemitteilung
  Interview
  Artikelangebot
  Autorenrechte
  Akkreditierung
Website
  Sitemap
  Site-Info
  Aktualisierte Seiten
Impressum
Online-Publikationen
BIT Computer Zeitung
contentmanager.de ComputerWoche
documanager.de Document Management Magazine
DOKmagazin ECM Guide
E-Doc eGovernment Computing
Elektronische Steuerprüfung Information Week
IT-Business IT-Daily
IT Fokus KM World
Kommune21 MiD
MOS nfd
searchstorage.de silicon.de
Speicherguide Wissensmanagement
Google Werbung
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
Memory of the World
PROJECT CONSULT Newsletter 20070917
Während wir im letzten Newsletter (PROJECT CONSULT Newsletter 20070817) noch forderten, dass die großen IT-Anbieter einmal etwas Kleingeld für die Schaffung eines WDA World Digital Archives in die Hand nehmen, bäckt die UNESCO „kleine Brötchen“. Bei der UNESCO wird auf Open Source und Freeware gesetzt. So zumindest der Artikel von „Memory of the World – Towards an Open Source Repository and Preservation System“ von Kevin Bradley, Junran Lei und Chris Blackall, alle in Downunder ansässig. Die Studie wurde als offizielles UNESCO-Papier CI/INF/UAP/2007/WS/2 im Juni 2007 in Paris veröffentlicht. Der Hauptautor Kevin Bradley greift die Idee auf, dass es unerlässlich sei, ein einfaches, billiges, dauerhaftes, sich selbst erhaltendes und überall verfügbares Archivsystem zu schaffen. Bradley, nicht unbekannt im Archivumfeld, setzt dabei auf Open Source und regt den Zusammenschluss mit Open Source Vertriebspartnern wie Ubuntu an. Das ausführliche Whitepaper beschreibt zunächst Inhalte und funktionalen Umfang von elektronischen Langzeitarchiven, um sich dann der Umsetzung zu widmen. Der Kern basiert auf OAIS Open Archival Information System, ISO 17421, und Open Source Archival Repository Ansätzen für Archivsysteme. Bradley untersucht dabei am Markt verfügbare Open Source Produkte in Hinblick auf die Eignung für das geplante System: Werkzeuge wie JHOVE, DROI, FreeNAS, OpenFiler, NASIite, AMANDA, DISTRO, Ubuntu oder Bacula – selbst für Eingeweihte im ECM-Markt unbekannte Größen. Beim Archivmanagement werden die bekannteren Ansätze wie Fedora und Dspace diskutiert, aber auch das bedeutungslose Greenstone (wahrscheinlich nur, weil diese Lösung in einem UNESCO-Projekt entstanden ist). Interessant wird es noch einmal bei den Speichersubsystemen. Hier schlägt Bradley den Einsatz der Petabox vor. Die Petabox war für das Intern Archive entwickelt worden, um als geschlossenes Subsystem 20 PetaByte (20 Millionen Giga-Byte) an Information sicher und kostengünstig verwalten zu können. Die Petabox gibt es inzwischen auch als Produkt zu kaufen. Unabhängig wie diese Studie aufgenommen wird und unabhängig davon, ob ein solches System wirklich kurzfristig verfügbar gemacht wird, so bietet die Arbeit einen interessanten Ausblick auf Alternativen zu kommerziellen Archivsystemangeboten. Den Anbietern von Archiv- und Speichersystemen ist die Lektüre empfohlen. (Kff)
Rechtshinweis


Rechtshinweis, Urheberechte, Copyrights und Zitieren.
Rechtshinweis
Legal notice
Autorenrechte

© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
Unternehmensdaten
Top
Seitentitel: Artikel_Diskussion_2007_Memory, Zitierung: http://www.pc.qumram-demo.ch/portal.asp?SR=856
Zuletzt aktualisiert am: 7.11.2007
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
News
  Newsletter
  Newsletter Inhaltsverzeichnis
  Newsletter PDF-Ausgaben
  Newsletter Portal
  Newsletter Probeabo
  Branchen-News
  In der Diskussion
  Zitate
  Veranstaltungen
  Termine
Wissen
  Was ist...
  Archiv
  Artikel
  Pressespiegel
  Bücher
  Studien
  Literatur
  Standards
  Code of Practice
  Rechtsfragen
  Links
  Download
Markt
  Kategorie
  Alle
  PLZ
  Marktübersichten
  Produktvergleich
  Eintrag
  Regeln
Foren
  CDIA+ Forum
  CMS-Forum
  DMS-Forum
  ECMguide
  Speicherguide
  XING-Forum
Spezial-Seiten
  CDIA+
  MoReq
Web Partner
AIIM Europe AIIM International
Benchpark BIT
BITKOM BrainGuide
Coextant CompetenceSite
CompTIA contentmanager.de
DLM-Network DMS Akademie
DMS Expo documanager.de
doxtop.com ECM WORLD
Electronic Office Elektronische Steuerprüfung
GDPdU-Portal GoodNews!
Kossow & Jeggle Results Open Directory Project
Optimila password
Plattform Wissensmanagement silicon.de
SoFind Wikipedia
Wissensmanagement XING
AMAZON
  Dokumenten-Technologien
  Dokumenten-Management
  E-Learning & E-Term
  Enterprise Content Management