PROJECT CONSULT ECM DRT DMS KM ILM
Logo PROJECT CONSULT - Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH  
 Contentmanager - Magazin
 Tipps für die DMS-Einführung
 Bereits bei der Auswahl der Dokumenten M
 Contentmanager - Magazin
 Relevante AdWords-Anzeigen mit Platzhalt
 Mit Platzhaltern können Werbetreibende i
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
 XING - Information & Documen
 [DE] Jobangebot: IT-Spezialist / IT-Proj
 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name
Home  Englisch  Newsletter  Intern Hilfe  Kontakt  Impressum  Rechtshinweis 
  Detailsuche
PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
Unternehmen
  Vision
  Grundsätze
  Leistungen
  Methoden
  Qualität
  Mitgliedschaft
  Slide-Show
  Mitarbeiter
  Auszeichnungen
  Unternehmensinfo
  Adresse
  AGB
Beratungsangebot
  Fachberatung
  Coaching
  Projekt-Management
  Workshops
  Anfrage
Seminarangebot
  Seminare
  Vorträge
  Seminartermine
  Handouts
  Anmeldung
Projekte
  Branchen
  Lösungen
Karriere
  Perspektive
  Stellenangebot
  Stellenmarkt
  Markt-Regeln
Presse
  Pressemitteilung
  Interview
  Artikelangebot
  Autorenrechte
  Akkreditierung
Website
  Sitemap
  Site-Info
  Aktualisierte Seiten
Impressum
Online-Publikationen
BIT Computer Zeitung
contentmanager.de ComputerWoche
documanager.de Document Management Magazine
DOKmagazin ECM Guide
E-Doc eGovernment Computing
Elektronische Steuerprüfung Information Week
IT-Business IT-Daily
IT Fokus KM World
Kommune21 MiD
MOS nfd
searchstorage.de silicon.de
Speicherguide Wissensmanagement
Google Werbung
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
DLM Forum & MoReq2
PROJECT CONSULT Newsletter 20080421
Vom 8. bis zum 9. April 2008 fand in Ljubljana das DLM Forum statt. Rund 150 Teilnehmer aus über 30 Ländern trafen sich zum Frühjahrstreffen in Slowenien. Die Veranstaltung stand diesmal ganz im Zeichen von MoReq2. Besonders die Fragen der weiteren Pflege und der Governance für Zertifizierung, Übersetzungen und Chapter „0“ standen auf der Tagesordnung. Diskutiert wurde auch der Umfang und die Tiefe des Testmaterials, dessen Bewältigung für einen Anbieter einen nicht unerheblichen Aufwand bei Test und Zertifizierung darstellt. Wichtiger noch waren einige provokante Vorträge und Beiträge, die von Beratern und Anbietern vorgetragen wurden: „wer kauft MoReq2 compliant solutions“. Die Nationalarchive, die das DLM Forum tragen, sind es nicht. Der Markt wäre auch zu klein, um hierfür eigene Lösungen zu schaffen und sich einem aufwändigen Zertifizierungsverfahren zu unterziehen. So fällt denn der Blick der Anbieter eher auf Unternehmen der freien Wirtschaft, die unter dem zunehmenden Compliance-Druck stöhnen. Die Anbieter halten sich jedoch mit verbindlichen Commitments zurück. Am weitesten hatte sich bisher Open Text aus dem Fenster gelehnt, ohne jedoch einen konkreten Releaseplan für eine Moreq2-Lösung zu veröffentlichen, In Deutschland haben Unternehmen wie Docuware oder SER mit vollmundigen Presseerklärungen und Artikeln sich des Standards angenommen – jedoch auch ohne ein Commitment eine kompatible Software zu erstellen. Auf www.MoReq2.de finden sich eine ganze Reihe von Statements namhafter Anbieter – jedoch keine verbindlichen Aussagen zur Verfügbarkeit von Produkten. Lediglich diejenigen, die darauf hoffen, dass MoReq2 der Nachfolger von TNA in England wird, sind zur Zeit bereit, zu investieren. Nur wenn es Nachfrage zu Records Management á la MoReq gibt, werden die Anbieter auch kompatible Produkte schaffen. Die Verbreitung und Akzeptanzschaffung für MoReq2 ist so die nächste wichtige Aufgabe. Hier sind außer den Veranstaltungen von PROJECT CONSULT in Deutschland, Österreich und der Schweiz inzwischen auch ähnliche Events in den Niederlanden und in England in Vorbereitung. Ob dies reicht, MoReq2 genügend Momentum zu verschaffen, muss sich erst zeigen. Was sich alle wünschen, ist eine stärkere Unterstützung durch die Europäische Kommission, z.B. die Verankerung von MoReq2 als empfohlene Lösung bei der Bewältigung von Dokumentationspflichten. Immerhin hat MoReq2 die Chance, sich als das europäische Gegenstück zum amerikanischen DoD 5015 zu etablieren – es müssen halt alle an einem Strang ziehen. Mal sehn, was sich bis zum nächsten DLM Forum Treffen in Toulouse im Dezember 2008 noch so alles tut. (Kff)
Rechtshinweis


Rechtshinweis, Urheberechte, Copyrights und Zitieren.
Rechtshinweis
Legal notice
Autorenrechte

© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
Unternehmensdaten
Top
Seitentitel: Artikel_Diskussion_2008_DLM, Zitierung: http://www.pc.qumram-demo.ch/portal.asp?SR=884
Zuletzt aktualisiert am: 25.4.2008
CopyRight © 1992-2012 PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
20251 Hamburg, Breitenfelder Str. 17, Tel.: +49-40-46076220, E-Mail, Rechtshinweis
Optimiert für MS Explorer 5.x, 6.x, 1024x768 Pixel, Cookies(on), JavaScript(on)
Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Bitte besuchen Sie www.PROJECT-CONSULT.de
This website is no longer updated. Please visit www.PROJECT-CONSULT.de
News
  Newsletter
  Newsletter Inhaltsverzeichnis
  Newsletter PDF-Ausgaben
  Newsletter Portal
  Newsletter Probeabo
  Branchen-News
  In der Diskussion
  Zitate
  Veranstaltungen
  Termine
Wissen
  Was ist...
  Archiv
  Artikel
  Pressespiegel
  Bücher
  Studien
  Literatur
  Standards
  Code of Practice
  Rechtsfragen
  Links
  Download
Markt
  Kategorie
  Alle
  PLZ
  Marktübersichten
  Produktvergleich
  Eintrag
  Regeln
Foren
  CDIA+ Forum
  CMS-Forum
  DMS-Forum
  ECMguide
  Speicherguide
  XING-Forum
Spezial-Seiten
  CDIA+
  MoReq
Web Partner
AIIM Europe AIIM International
Benchpark BIT
BITKOM BrainGuide
Coextant CompetenceSite
CompTIA contentmanager.de
DLM-Network DMS Akademie
DMS Expo documanager.de
doxtop.com ECM WORLD
Electronic Office Elektronische Steuerprüfung
GDPdU-Portal GoodNews!
Kossow & Jeggle Results Open Directory Project
Optimila password
Plattform Wissensmanagement silicon.de
SoFind Wikipedia
Wissensmanagement XING
AMAZON
  Dokumenten-Technologien
  Dokumenten-Management
  E-Learning & E-Term
  Enterprise Content Management